Blog, Gedanken, Menschen
Kommentare 2

„Freiheit bedeutet,dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen“

 

Astrid-Lindgren1d3vjk4jagnknqc.cloudfront.net/…/Astrid-Lindgren1.jpg

Das Zitat der wunderbaren Astrid Lindgren fällt sicher nicht in die Kategorie der berühmtesten Zitate der Welt. Und obwohl es so still und leise daher kommt hat es eine verdammte Wucht.

Sich anpassen, von Anderen gemocht werden, dazugehören – wie wichtig(und gut) ist das für uns?

Anders sein erfordert Mut und Entschlossenheit, denn jeder hat doch irgendwie das Bedürfnis danach, geliebt und angenommen zu sein. Niemand mag seltsame Blicke im Rücken spüren oder im Vorbeigehen Getuschel hören. Doch manchmal ist es eben notwendig, um frei und glücklich zu sein. Als Astrid Lindgren ihr Manuskript zu Pippi Langstrumpf an einen Verlag sendete wurde es abgelehnt. So eine Geschichte ist nichts für Kinder – viel zu frech ist das kleine rothaarige Mädchen, das Pferde hochheben kann und ohne Eltern in einer Villa wohnt.
Nachdem das Buch dann doch veröffentlicht wurde hangelte es viel Kritik. Es wäre nicht gut für Kinder, solche Geschichten zu lesen.
Und nicht nur als Schriftstellerin wird sie angeprangert, auch als sie in einer vielbeachteten Rede darüber sprach, dass kein Kind jemals Gewalt erfahren sondern stattdessen mit Liebe erzogen werden sollte, löste sie damit einen kleinen Skandal aus.

Sie war ganz einfach ihrer Zeit voraus und lies sich nicht davon beirren, dass der Großteil ihrer Umgebung noch nach komplett anderen Regeln lebte. In einem Interview wurde sie einmal gefragt, ob die negativen Äußerungen ihrer Kritiker sie beim Schreiben beeinflusst hätten. Darauf sagte sie prompt: „Nein überhaupt nicht[…]Ich schreibe meinen eigenen Bücher ohne jemanden zu fragen.“

Wir haben es hier also eindeutig mit einer mutigen Frau zu tun, die sich nicht beirren lies und heute längst eine gefeierte Schriftstellerin ist, die Millionen von Kinder- und Erwachsenenherzen hat höher schlagen lassen.

Geschichten wie diese sind kein Einzelfall. Es gibt unzählige Beispiele von Menschen, die zuerst für ihre Ideen belächelt oder für verrückt erklärt wurden und Jahre später als Genies gefeiert wurden. Und selbst wenn du keine bahnbrechende Idee hast, die die Welt verändern wird, dann nimm dir selbst trotzdem die Freiheit so zu leben wie du es für richtig hältst und wie es dich glücklich macht.

lindgrenpippi2_v-contentgross

ndr.de/…/lindgrenpippi2_v-contentgross.jpg

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s