Allgemein, Blog
Kommentare 3

Liebster Award Number 1

Yeahhh ich habe zum ersten Mal den Liebster Award bekommen 🙂 🙂

Ich weiß, für manche Blogger ist das schon bald lästig, aber ich habe mich wie eine Schneekönigin darüber gefreut, dass mich atroksia (https://atroksia.wordpress.com) ausgesucht hat. 🙂 Wenn man Blogeinträge eintippt, hofft man ja schließlich schon, dass irgendjemand daran Spaß hat und für sich was mitnehmen kann. So ein positives Feedback ist also super und motiviert mich, fleißig weiter zu schreiben 🙂

So jetzt muss ich erst einmal auf die Liste gucken, wie ich das machen muss 😛

Okay, jetzt erst einmal die Fragen beantworten. Die hatten es ganz schön in sich. Vor allem bei der Frage zur besten Erfindung habe ich ewig überlegt. Es wurde schon einfach zu viel Zeug erfunden 😀

1. Was würdest du niemals zurück lassen, falls deine Wohnung/Haus in Flammen stehen würde?

So blöd wie es auch klingt, wahrscheinlich meinen Laptop samt Festplatte. Da sind einfach so viele Erinnerungen drauf und meine Fotoalben, weil dort lauter Fotos von meiner analogen Kamera drin sind, die ich so auch nicht wieder bekommen würde. Den Rest kann man wohl nachkaufen.

2. In welchem Jahrhundert/Jahr/Epoche würdest du am liebsten leben?

Ich wäre glaube ich gerne in den 60er Jahren 20 gewesen. Flower Power, Hippies,Woodstock,  keine Handys 😉 Wenn man Bilder aus dieser Zeit sieht, hat man einfach das Gefühl, alle hatten eine Menge Spaß 😉 Für einen Tag würde ich aber auch mal ins 19. Jahrhundert. Einfach um zu sehen wie es war, damals eine Frau zu sein.

3. Welche Erfindung hältst du für die sinnvollste/beste ?

Kaffee 😀

4. Welche Superkraft hättest du am liebsten wenn du ein Superheld wärst?

Ich würde gerne fliegen können. Dann hätte sich meine Flugangst erledigt und ich könnte ohne ökologische Bedenken die ganze Welt bereisen.

5. Wo hört deine Toleranz auf ?

Wenn andere dadurch zu Schaden kommen – egal ob emotional oder körperlich

6. Wenn du plötzlich Kanzler/Kanzlerin wärst, was würdest du als aller erstes ändern?

Ich würde auf jeden Fall ändern wollen, dass das Geld so ungleich verteilt ist – das Geld würde also fairer verstreut werden, so dass jeder gut leben kann. Dann würde ich mehr Geld in die Nachhaltigkeit stecken und Unternehmen müssten für Rohstoffe wie Plastik ordentlich draufzahlen. Pharmakonzerne wie Bayer müssten ihre Daten transparenter machen und Werbung, die Menschen ständig dazu animiert Dinge zu kaufen, die sie nicht brauchen, wird verboten 😉

Außerdem dürfen Homosexuelle genauso eine Ehe schließen wie Heterosexuelle.

Sorry ich bin bei dieser Frage ein bisschen übers Ziel hinausgeschossen, aber ich konnte mich nicht auf eine Sache reduzieren.

7. Welcher Film hat dich bitterlich zum weinen gebracht?

The broken circle. So ein unglaublich trauriger Film, würde ich mir nie wieder anschauen.

8. Würdest du gerne ewig Leben wollen? Mit Begründung bitte.

Nein. Ich glaube wenn man weiß, man lebt sowieso ewig, dann schätzt man die Dinge nicht so sehr. Alles was man erlebt ist nur eine weitere Einreihung in eine unendliche lange Kette. Und man denkt wahrscheinlich noch mehr als sowieso schon „Ich hab ja noch so viel Zeit …“

9. Glaubst du an Wiedergeburt? Ein Leben nach dem Tod?

Ich weiß es nicht, glaube aber, dass ich mich wenn ich ein bisschen älter bin noch weiter damit auseinandersetzen werde. Bis jetzt mache ich mir über Tod und Leben nach dem Tod noch gar keine Gedanken.

10. Wann hast du dir zuletzt etwas gutes getan und was?

Letzte Woche habe ich mir ein schönes Buch im Buchladen gekauft. 🙂

11. Wovor fürchtest du dich?

Dass wir weiterhin mit unserer Erde umgehen, als hätten wir noch eine weitere in der Speisekammer und so eine Katastrophe meiner Meinung nach unaufhaltsam ist, vor der ich mich fürchte. Was wird passieren, wenn die Rohstoffe verbraucht sind? Wie wird es sein, wenn wir alle irgendwann genetisch veränderte Lebensmittel essen müssen? Was passiert, wenn wir immer mehr Menschen werden ? und so weiter… Die Liste könnte ich wahrscheinlich noch lange so weiterführen.

Ziemlich ernster Abschluss… ich hoffe trotzdem, dass euch Das Lesen der Antworten Spaß gemacht hat.

Jetzt werde ich einen Blog verlinken und zwar

Katha von ://recolourlife.wordpress.com/

Das ist irgendwie sehr mickrig, aber ich bin noch nicht so lange dabei und muss sagen, dass ich noch gar nicht sooo viele Blogs kenne. Habe aber dadurch jetzt total Lust bekommen noch weiter nach coolen Blogs zu stöbern 😉 ( vielleicht mache ich dann mal nen gesorderten Post mit einer Leseliste)

Meine Fragen an dich liebe Katha sind:

  1. Wann hast du das letzet Mal etwas zum ersten Mal gemacht?
  2. Wenn du ein Tier sein könntest, welches wärst du?
  3. Welches Land möchtest du unbedingt noch einmal bereisen?
  4. Was machst du so, wenn du nicht gerade Blogbeiträge schreibst?
  5. Welche Charaktereigenschaft ist ein absolutes No Go für dich?
  6. Worauf freust du dich im Jahr 2016?
  7. Kaffee oder Tee?
  8. Was war das letzte Buch, das du gelesen hast?
  9. Worauf bist du in deinem Leben am meisten stolz?
  10. Gibt es eine Person, die du gerne einmal treffen würdest?
  11. Hast du Haustiere?

Hier der Leitfaden für die Nominierten:

1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog
in deinem Artikel.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
(entweder in einem eigenen Artikel oder hier in den Kommentaren)
3. Nominiere 1 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster-Award-Blog-Artikel.
6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.
Mia, ich war mal so frech und hab sie einfach bei dir rauskopiert 😛

 

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s