Blog, Gedanken
Kommentare 7

😀Liebster Award der Zweite! :)

Mein kleines Baby hat seinen zweiten Blog Award bekommen! Vor ca. zwei Monaten wusste ich noch nicht einmal was ein Liebster Award ist und hier nun schon der Zweite. Vielen Dank an die liebe Maja, die mich dafĂŒr nominiert hat.

Also ich wĂŒrde sagen ich lege gleich mal los, aber zuerst noch schnell die Regeln:

  • dem Blogger danken, der mich nominiert hat
  • Dann diesen Blogger verlinken
  • Den Liebster-Award-Button einfĂŒgen
  • die elf gestellten Fragen beantworten
  • sich elf neue Fragen ausdenken
  • fĂŒnf bis elf andere Blogs fĂŒr den Award nominieren (ich lese bis jetzt nur eine handvoll Blogs, von denen ich auch schon welche nominiert hatte, deswegen gibt es nur 3 )
  • und schließlich: den “AuserwĂ€hlten” die frohe Botschaft ĂŒbermitteln

Und los geht es mit den Fragen:

1.Was hat dich dazu bewogen, zu bloggen?

Ich glaube zum bloggen bewogen hat mich vor allem der Spaß am kreativen Austausch. Ich liebe es durch Blogs oder Pinterest zu stöbern und mich fĂŒr neue DIYs, Rezepte etc. inspirieren zu lassen und genauso finde ich es super, wenn ich auch ein paar Leute inspirieren kann. Man hĂ€lt dann irgendwie die Kette der KreativitĂ€t am laufen. 😉
Außerdem schreibe und gestalte ich super gerne und mit dem Blog kann ich meine kreative Ader auf allen möglichen Ebenen rauslassen.

2. Wer oder was inspiriert dich?

Inspirierend finde ich vor allem Leute die mit ganz neuen Ideen um die Ecke kommen. Wo ich dann denke : Wow auf diese Idee wĂ€re ich selber niemals gekommen. Und Menschen die ihre TrĂ€ume einfach leben finde ich auch sehr inspirierend. Ach ja und ich liebe die Idee vom selber versorgen. Wenn ich also Menschen treffe, die sehr vieles selber machen und hauptsĂ€chlich autark leben, finde ich das auch super cool. Wenn es um das „Was“ geht, wĂŒrde ich sagen die Kleinen und großen Dinge im Alltag: Essen, reisen, GesprĂ€che mit interessanten Menschen 


3. Jetzt die Poesiealbumkiste Achtung: Dein Lieblingsessen?

Ui gute Frage! Ich weiß noch frĂŒher war mein Lieblingsessen LeberkĂ€se mit MischgemĂŒse und Kartoffelbrei. Wenn ich jetzt daran denke lĂ€uft es mir eiskalt den RĂŒcken runter(hauptsĂ€chlich wegen dem LeberkĂ€se). Dann war eine zeitlang Spinat, Eier und Kartoffeln ganz oben mit dabei (super langweilig ich weiß 😉 ). Im Moment ist es glaube ich Reiswraps mit rohem GemĂŒse, dazu Tofu in Erdnusssoße gebraten und Reis. Dazu muss ich unbedingt mal ein Rezept schreiben!

4. Dein LieblingsgetrÀnk?
Kaffee! 😀

5. Dein Lieblingsgegenstand in deinen vier WĂ€nden?

Ich habe ein wunderschönes Sofa von meinen Urgroßeltern, das ich ĂŒber alles liebe. Mein Laptop und meine Töpferscheibe sind mir aber auch sehr lieb 😛

6. Dein Lieblingsland, dass du bereits besucht hast?

Ganz klar Kanada! So abwechslungsreich, teils unberĂŒhrt und wunderschön.

7. Dein Lieblingstier?

Ich mag Elefanten total gerne, aber auch Hunde und KĂŒhe natĂŒrlich.

8. Dein peinlichstes, aber doch irgendwie liebgewonnenes KleidungsstĂŒck, das was ganz hinten im Schrank/Schublade/Regal verstaut ist?

Puh, dass ist eine super schwere Frage! Da ich meinen Kleiderschrank sehr oft rigoros aussortiere, weil ich es nicht leiden kann wenn ich so viel Zeug habe, gibt es da wahrscheinlich gar nichts. Außer vielleicht ein selbst gestrickter, viel zu großer Wollpulli, den ich nur anziehe wenn mir richtig kalt und nach kuscheln ist. 🙂

9. Wenn es draußen eklig kaltnass ist, machst Du 
. am liebsten.

Einen Kaffee und dann setzte ich mich aufs Sofa und schaue the Office, oder lese auch mal ein Buch 😉

10. In 100 Jahren lieber Urlaub auf dem Mond oder unter Wasser in Atlantis?

Beides klingt alles andere als einladend. Ich glaube am Ende mĂŒsste ich mich aber doch fĂŒr den Mond entscheiden, weil ich tiefe Wasser und alles was da so drin herumschwirrt ziemlich unheimlich finde. Aber ob zum Mond fliegen mit meiner Flugangst so schön wird? Oh man ich bin so ein Angsthase :D.

11. Welche Frage habe ich dir nicht gestellt und hĂ€ttest du aber gerne beantwortet😀

Das ist eine gute letzte Frage 😛 Wie wĂ€re es damit: Was sind deine zukĂŒnftigen PlĂ€ne fĂŒr das Bloggen?

Ich fĂ€nde es super, wenn sich noch eine grĂ¶ĂŸere Community bildet, voller Menschen mit gleichen Interessen und Werten. Eine Community, die ĂŒber das gegenseitige Lesen und Kommentieren hinaus geht – vielleicht kommt hier und da mal ein Bloggertreffen zustande, oder mein geht zusammen ein Projekt an. Das fĂ€nde ich super spannend, denn zusammen kann man so viel auf die Beine stellen 🙂

Vielen Dank nochmal Maja fĂŒr die spannenden Fragen 🙂 Schaut auch alle mal bei ihrem Blog vorbei, es lohnt sich.

Ich selbst nominiere :

https://feedyourhappiness.wordpress.com/ – auch ein Newcomer mit leckeren Rezepten und schönen Bildern

http://mehralsgruenzeug.com/ – ein Blog in dem unglaublich viel Herzblut steckt, auch fĂŒr mich als nicht Veganerin sehr inspirierend

https://babystepsgoinggreen.wordpress.com/ – ein englischer Blog ĂŒber den Weg in ein grĂŒneres Leben

Meine Fragen:

1.Auf was könntest du am wenigsten fĂŒr zwei Wochen verzichten?

2. Hast du immer Ideen fĂŒr deinen Blog oder gerĂ€tst zu auch mal in ein kreatives Loch?

3. Wie viel Platz nimmt dein Blog in deinem Leben ein?

4. Wohin möchtest du gerne einmal reisen?

5. Worauf freust du dich in diesem Jahr am meisten?

6. Hast du Haustiere?

7. Welche Jahreszeit ist deine liebste?

8. Wie wĂŒrdest du dich in drei Worten beschreiben?

9. Hat sich durch deinen Blog etwas in deinem Leben verÀndert?

10. Urlaub lieber in der Natur oder in StÀdten?

11. Welche Frage habe ich dir nicht gestellt und hĂ€ttest du aber gerne beantwortet😀

Advertisements

7 Kommentare

  1. Liebe Macky!

    Auch hier nochmal vielen Dank fĂŒr deine liebe Nominierung – ich habe mich sehr gefreut (auch wenn ich die Fragen vermutlich nicht beantworten können werde oder aber die Antwort seeeeehr lange brauchen wird 😉 ). Dein liebes Lob spornt mich an, weiterzumachen und ich freue mich sehr, dass dir mein Blog so gut gefĂ€llt! 🙂

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Jenni

    GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s