Alle unter Natur verschlagworteten Beiträge

Rentiere in freier Wildbahn

Mei o mei es ist schon wieder lange her…  Ich weiß nicht ob ihr das kennt, aber ich habe das Gefühl es gibt Zeiten in denen man einatmet und Zeiten in denen man ausatmet. In den letzten Wochen haben ich also viel eingeatmet – gelesen, gezeichnet, getöpfert. Mein Schreibe – und Mitteilungsbedürfnis war so ziemlich bei Null, aber ich habe es genossen. Jetzt hatte ich aber mal wieder das Bedürfnis auszuatmen 😉 Meine letzten Tage in Kanada sind angebrochen und um die letzten Tage nochmal richtig zu genießen sind wir am Samstag in den Nationalpark Gros Morne gefahren. Der Park ist mit  1805 Quadratkilometern der zweitgrößte in Kanada. Ich wollte dort schon immer einmal hin… Googelt einfach mal Gros Morne und ihr werdet verstehen weshalb 😛 Jedenfalls war es genauso schön wie ich es mir vorgestellt habe und für alle, die die Tierwelt Kanadas ein wenig genauer unter die  Lupe nehmen wollen, ist dies der perfekte Ort. Man muss sich schon echt die Augen zuhalten, wenn man keinen Elch sehen will. Wir haben insgesamt vier …

DIY Avocado Shampoo

Seit ein paar Jahren achte ich mehr darauf, was ich alles auf meine Haut und in meine Haare schmiere. Als Teenager habe ich mich einfach von den bunten Verpackungen verleiten lassen, Begriffe wie Lauryl-Sulfate und Parabene waren Fremdwörter. Und selbst wenn ich mich ein wenig mehr dafür interessiert hätte, wer kann schon etwas mit den langen komplizierten Wörtern, die in Minischrift aufgedruckt sind, anfangen? Meine Alternative zu herkömmlichen Shampoos wurden also Bioshampoos. Doch auch da ist die Liste der Inhaltsstoffe oft lang und für Laien schwer zu verstehen. Ich wollte also noch einen Schritt weiter gehen. Da ich nicht ganz auf Shampoo verzichten möchte (zumindest momentan nicht), musste eine Zwischenlösung her. Auf dem Blog von The Rogue Ginger habe ich dann ein Rezept für Avocado Shampoo gefunden. Alles, was ihr braucht sind: 3 Avocado Kerne Wasser eine Flasche einen Sieb und 80 – 100 ml Shampoo (ich habe LOGONA Ringelblume benutzt) Ihr merkt schon, ganz auf Shampoo wird nicht verzichtet, aber ihr reduziert den Shampooverbrauch enorm. Mit drei Avocado Kernen erhaltet ihr ungefähr einen Liter Shampoo, davon sind …