Alle unter schnell verschlagworteten Beiträge

1 Ziegenkäse 4 verschiedene Gerichte

Ich habe sicher schonmal erwähnt, dass Einkaufen in Neufundland echt eine kostspielige Angelegenheit ist. Im normalen Supermarkt bezahlt man schnell mal 5 Dollar für eine Aubergine oder 4 Dollar 50 für 100 Gramm Mandeln. Von Bioprodukten fang ich lieber gar nicht erst an.  Deswegen gehen wir oft bei Costco, einer amerikanischen Großhandelskette, einkaufen, in der wir große Mengen zu geringeren Preisen bekommen. Zumindest solange, bis hier im Sommer wieder die lokalen Farmers Markets aufmachen. Beim letzten Besuch habe ich eine große Packung Ziegenkäse mitgenommen und damit er mir nicht schlecht wird, habe ich gleich mal verschiedenste Rezepte mit Ziegenkäse ausprobiert. Ich bin großer Ziegenkäse Fan, vor allem wenn er mild ist, weil man ihn dann so vielfältig einsetzten kann. Ich habe heute diese Rezepte für euch : Ziegenkäse-Rote Beete Sandwich, Ziegenkäse -Quinoa Salat, Spargel Pizza und eine ganz besondere Pizza : wir nennen sie buis les baronnies(aber dazu später mehr) Ziegenkäse – Rote Beete Sandwich  (macht zwei Sandwiches) Starten wir also gleich mal mit einem einfachen Snack. Alles was ihr braucht ist : vier Brotscheiben eine rote Beete milder Ziegenkäse …

saftiger Geburtstagskuchen

Geburtstag ohne Geburtstagskuchen ist nur ein halber Geburtstag oder? 😉 Leider sind wir mittlerweile in einem Alter, in dem wir unseren Geburtstag meist nicht mehr zu Hause verbringen und somit auch beim Aufstehen keinen Kuchen von Mama auf dem Küchentisch vorfinden. Wenn du Glück hast springen deine Freunde, Mitbewohner und Partner dann dafür ein. Unser Mitbewohner Reinhard hatte wohl Glück, denn für ihn gab es heute diesen leckeren Kuchen. 🙂 Beim Raussuchen des Rezepts hatte ich zwei Kriterien: er sollte schnell zu backen sein und nicht der ungesündeste Kuchen der Welt sein. Ich weiß, es ist Geburtstag, aber mir schmecken mittlerweile solche krachsüßen Kuchen nicht mehr. Zu meinem letzten Geburtstag hat mir mein Freund auf dem Rückweg von der Uni einen Karottenkuchen gekauft, denn die mag ich am liebsten. Voller Vorfreude habe ich meine Gabel reingesteckt und er war sooo süß, dass man ihn einfach nicht essen konnte. Das war echt enttäuschend, aber es ging beim besten Willen nicht. Der Kuchen von heute hatte nach meinem Geschmack genau die richtige Süße und schnell ging er …